Friesenschmuck

Sortiment

Kontakt

Links

Impressum


Die historische Föhrer Friesentracht:


links die Tracht der jungen Mädchen, rechts die Festtagstracht der heiratsfähigen und verheirateten Frauen. Frauen, die bereits verheiratet sind, tragen ein breites dunkelblaues Seidenband am Saum der Tracht, ledige Frauen ein hellblaues Band, und Witwen ein schwarzes. Eine Föhrer Friesentracht ist etwa 3000¤ wert, besonders prunkvoll ist vor allem der silberne Filigranschmuck. Das Anlegen der Tracht und des Kopfschmuckes dauert ca. zwei Stunden und ist nur mit Hilfe einer weiteren Person möglich.